Home    Infothek    Pfeffels Wachautipps    4. Wachautipp 
Pfeffels Wachautipps
1. Wachautipp
2. Wachautipp
3. Wachautipp
4. Wachautipp



4. Wachautipp von Alexander Pfeffel

Mammutbaum, Weinpanorama
Copyright: www.gps-tour.info

Mammutbäume in Paudorf


Der Yosemite Nationalpark in Californien  - ist für einen Kurztripp doch etwas zu weit von uns entferrnt.
 
Aber Sie können bei uns das gleiche Besondere erleben - der Yosemite Nationalpark zeichnet sich durch seine Mamutbäume aus - den Giganten des Waldes. Besuchen sie mit mir Paudorf und Sie finden diese Riesen, denn im Jahre 1880 als der Waldmeister des Stiftes Göttweig Adalbert Dungel als Samen auspflanzte, entstand der erste Mammutbaumwald des deutschsprachigen Raumes. Die Bäume sind mit nur 130 Jahren doch sehr jung und nur fast so hoch wie ein Kirchturm. Im Yosmite Nationalpark sind sie etwas höher, so um die 100 Meter und mehr und ein bisschen älter - so bis zu 3500 Jahren.
 
 
Dieser Wald liegt mit dem Auto ca. 15 bis 20 Minuten von uns entfernt. Sollten Sie sich den Wald ansehen, machen Sie eine Genuss-Reise. Die alte Straße durch Mautern über Palt, queren Sie die Bundesstraße über Angern bis nach der Ortstafel Hollenburg. Auf den Berg hinauf nach Krustetten und von dort nach Paudorf, wo Sie dann hohe Bäume sehen. Jetzt haben Sie Ihr Ziel erreicht. (Auf diesem Weg und seiner nahen Umgebung finden Sie Weinorte mit großer Ursprünglichkeit  - auch mit dem Rad ist es ein Erlebnis, denn ein Tourist hat sich dorthin selten verirrtt.) Von Paudorf haben sie vielleicht schon einmal etwas gehört, denn der streitbare Pfarrer Udo Fischer führte mit dem Bischof Krenn echte Scharmützel die sich breit in den Medien wiederfanden. 

 

Ihr Alexander Pfeffel
www.pfeffel.at


Ihre Meinung

Atlas der Traubensorten, Weinpanorama



ImpressumAGBKontaktWir über uns