Home    Weinpanorama Winzer    Masser Peter 
Winzersuche

Weingut Peter Masser

Weingut Peter Masser, Leutschach - Weinpanorama
Fötschach 41
8463 Leutschach
Tel/Fax: 03454/467
Mobil: 0664/9243089

weingut@masser.cc
www.masser.cc

Betriebsbeschreibung

WEINBAU SEIT GENERATIONEN

Der Weinbau zählt in unserer Familie zu einer besonderen, von Generation zu Generation weitergegebenen Leidenschaft. Dabei zeichnet uns nicht die Größe unseres Weingutes aus, sondern wiederum die Sortenvielfalt und die Qualität, die unseren Jahrgängen zu eigen sind. Die landschaftliche Vielfalt und die einzigartigen Riede mit einer Hangneigung bis 50°, auf denen die Trauben unter der Sonne des Südens zur vollen Reife kommen, schaffen dafür eine unverzichtbare Grundlage. Die sorgfältige Arbeit im Weingarten, die richtige Laubarbeit mit integrierter Produktion und die ausgeprägte Erfahrung im Keltern schaffen letztendlich jene Qualität von Weinen, die immer mehr Weinkenner begeistert.


Sortenspiegel

Weißweine - Massimo 2007  (WR, Riesling-Sylvaner, Muskateller), Welschriesling Klassik 2007, Sämling Klassik 2007, Morillon Klassik 2007, Sauvignon blanc Klassik 2007, Gelber Muskateller Klassik 2007, Grauer Burgunder Klassik 2006, Chardonnay Selektion 2006, Sauvignon blanc Selektion 2006, Burgunder Selektion 2003 

Rotweine - Zweigelt 2005, Zweigelt Barrique 2005, Blauer Wildbacher Barrique 2004, Reserve 2003 Barrique pm1 

Weine besonderer Leseart - Gewürztraminer Auslese 2002, Grauer Burgunder Eiswein 1997, Gewürztraminer TBA 2003 
 
Sekte - Mabella Sekt, Muskateller Sekt 

Edelbrände - Apfelbrand, Kriecherlbrand, Kirschenbrand, Quittenbrand, Tresterbrand

Weingut Peter Masser, Leutschach, Weinpanorama

RARITÄTEN, SEKT & EDELBRÄNDE

Dabei setzen wir nicht nur auf, für unsere Region typische, Sortenvielfalt. Wir verwöhnen unsere Genießer südsteirischer Qualitätsweine noch darüber hinaus mit Raritäten wie Sekt, Eiswein, Trockenbeerenauslese und einer gediegenen Auswahl an Edelbränden. Der Sekt wird dabei nach der Champagner-Methode gekeltert und mindestens 24 Monate auf Hefe gelagert, ehe er seine Liebhaber findet.


WEINGUT MIT VIELFALT

Neben Edlem aus dem Keller gilt unsere Leidenschaft noch einem ganz anderen Zweig: Den Hochland-Rindern, die hier in der Südsteiermark ein ideales Umfeld finden. Hier schließt sich letztendlich wieder der Kreis. Denn wir setzen auf Vielfalt und Natürlichkeit als Grundlage für Qualität. Die Kraft dafür kommt aus der Begeisterung unserer Kunden. Das Beste vom Rind verarbeiten wir zu Saftschinken, Rohschinken, Kürbiskernsalami, Salami, Hauswürstel und Corned – Beef.

"Wir freuen uns auf Ihren Besuch!"



Ihre Meinung

Atlas der Traubensorten, Weinpanorama



ImpressumAGBKontaktWir über uns